Meine Leser

7. April 2011

Osterkörbchen in Vintageoptik

Ich habe mal versucht das Körbchen (gesehen bei Stempeleinmaleins ) nachzubasteln.
Mein Material war Distress-vintage photo damit habe ich ein wenig die Ränder gewischt, gestempelt mit Archival- Sepia, Stempel von Stampin Up und Viva Color. Stanzer MaD. Nelli und JoyC. Jetzt steht die Frage wies gefällt.
Lasst es mich wissen...




Ich danke für Euren lieben Besuch und Kommentare (kann auch negativ sein...)
Tschüß und lieben Gruß von mir.

Kommentare:

  1. ...der sieht ja bezaubernd aus,..."versucht" nachzubasteln?,....der ist doch toll geworden,....eine wunderbare Verpackung für ein paar leckre Eier....nun wünsch ich dir noch nen schönen Tag,..liebe Grüße....Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. wowwwwww!! das sieht ja sooo klasse aus!! voll viktorianisch!! gaaanz voll doll chic!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen und sonnige Frühlingsgrüße,

    was auch immer das alles ist was du verwendet hast - es ist dir gelungen sieht toll aus. dann kann ostern ja kommen - ich weiß auch schon wer sich ganz dolle darauf freut :-). übrigens puuh kommt als kinofilm ab dem 14. april ins kino!...

    aber auf deine körbchen zurück zu kommen - ich finds richtig toll ....haste fein gemacht.

    liebe grüße nach plauen

    AntwortenLöschen