Meine Leser

30. Dezember 2012

Alle Gute für das Neue Jahr und...

Bevor das Neue Jahr beginnt möchte ich Euch, meine lieben Blogverfolger, ganz herzlich auf meinem Blog begrüßen und alles Gute für 2013 wünschen. Mögen Eure persönlichen Ziele und Wünsche in Erfüllung gehen und vor allem das Ihr gesund seid, bleibt und werdet (wer zur Zeit gerade kränkelt).
Ich danke Euch für das letzte Jahr, meine Besuche auf Euren Blogs waren immer sehr interessant und schön. Ebenso bedanke ich mich herzlich für Eure Besuche auf meinem Blog, ich möchte Euch nicht missen
Gleichzeitig freue ich mich auf die kommende Zeit und Eure kreativen Ideen und Anregungen.

Hier ist meine Karte zum Jahreswechsel


Mit dieser Karte werde ich an der Challenge bei den  Stempelträumen teilnehmen.
 
Die Weihnachtszeit habe ich gut verbracht und auch ich habe Karten gewerkelt und sehr schöne Weihnachtsgrüße erhalten. Lieben Dank dafür, ich habe mich sehr gefreut,
diese zeige ich Euch nachfolgend :

von Paula

von Christina

von Claudia
Jetzt zeige ich noch meine gewerkelten Karten, die eine oder andere habt Ihr vielleicht auch schon gesehen.



 










Das war es für  dieses Jahr und wie würde Olaf Schubert sagen: "nu macht was draus, ich kann mich nich um alles kümmern." :-)) Nun viel Spaß und Vergnügen bei Euren Jahreswechselfeten.

Bis zum nächsten Jahr grüße  und verbleibe ich herzlichst 

Eure Kerstin
     

10. Dezember 2012

Tüte zum Abschied

Ich grüße meine lieben Blogleser ganz herzlich und freue mich das Ihr da seid. Leider klappt es bei mir nicht so mit den Basteln. Irgendwie ist momentan noch der Wurm drin. Hatte zum Nilkolaustag eine andere Art der Begegnung, welche nicht gerade positiv ausging. Durch einen Fahrfehler( nicht meinerseits) ist mein Auto sehr lediert und es steht noch in den Sternen wie der Crash ausgeht. Hierbei wird jetzt wirtschaftlich gerechnet vom Autohaus, da mein Auto schon 10 Jahre alt ist. Wie schon mal erwähnt ist mein Job auch wieder weg und da kann der Griff in den Geldbeutel auch nicht so tief gehen.
Und zu allem noch dazu hat mein Sohn jetzt noch eine Allergie und keiner weiß so richtig von was. Er sieht aus wie ein Streuselkuchen.
Nun hoffe ich, das langsam wieder mal Licht wird am Ende des Tunnels.
Für unser letztes Treffen auf Arbeit habe ich noch ein kleines Tütchen gewerkelt für meine Kolleginnen zum Abschied, wir waren eine super kleine Truppe mit viel Humor, sowas findet man nicht oft.


Gefüllt waren alle mit goldener Kugel und gefreut hatte man sich auch.
Bitte seid nicht böse wenn ich noch sehr rar auf Euren Blogs zu sehen bin es wird bestimmt besser.
Ich wünsche Euch noch eine schöne Adventszeit und grüße Euch herzlichst
Eure Kerstin

27. November 2012

Endloskarte

Ich begrüße Euch herzlich auf meinem Blog. Wie gestern versprochen zeige ich heute meine neue Karte.
Es war eine Auftragsarbeit zum Geburtstag. Ich habe schon vor langer Zeit mal ein Set gekauft um Endloskarten zu werkeln. Jetzt habe ich meine erste "endlich" mal fertig. Ob die Karte gefallen hat weiß ich noch nicht. Drum frage ich Euch meine lieben Blogleser, würde mich sehr freuen über Eure Meinungen.


Melinda soll ein kleiner Schutzengel sein und das Herz kann man noch mal öffnen 
 

von hinten und danach gehts wieder von vorne los

Das wars erst mal wieder von mir.Ich wünsche allen noch einen schönen Tag und grüße herzlichst
Eure Kerstin



26. November 2012

Wieder ist ein Jahr vorbei..

Hallo meine lieben Blogleser. Ich grüße Euch ganz herzlich und bedanke mich für Eure lieben Kommentare und Eure Treue.
Heute möchte ich Euch meine Geburtstagskarten zeigen. Es sind nicht so viele, wie vielleicht bei Euch, aber auch diese wenigen bedeuten mir sehr viel. Erst mal einen lieben Dank an Euch.
Ja so ist ein Jahr schnell vergangen und das neue Lebensjahr nimmt seinen Lauf.
Diese Woche bekomme ich nun meine Kündigung (wie ich schon mal berichtete wegen Insolvenz).
Ich habe ja so mein Motto für mich gefunden- jedes Negative hat auch etwas Positives- und man wird sehen was kommt. Jedenfalls bin ich froh wenn dieses Kapitel sein Ende findet, was ich da erlebe momentan ihr würdet es nicht glauben, haarsträubend.
Jetzt zeige ich Euch meine Karten.

von Claudia

von Paula

von Bastelfloh
von meiner Tochter und Co.

von meiner Mama
von meinen 3 Männern (Mann,Sohn und Kater)

geschlossen

geöffnet   


Die letzte Karte kam heute noch von der Telekom, ich war sehr überrascht. Morgen kommt dann noch ein neuer Post und ich bin auch langsam wieder bei Euch auf den Blog zu sehen, versprochen. Bis dahin seid herzlich gegrüßt von 
Eurer Kerstin



10. November 2012

Neutrale Karte- Nur für Dich

Hallo meine lieben Blog- Leser. Ich freue mich das Ihr vorbeischaut und bedanke mich herzlichst für Eure lieben Kommentare. Bevor ich Euch meine Karte zeige möchte ich auch noch meine neue Leserin begrüßen.
Freue mich , das Du Irene,  mich gefunden hast.
Heute zeige ich eine Karte in Petrol, ich mag diesen Farbton sehr. Benutzt habe ich SU- Stempel und habe die Stanzform als Schablone  für den Hintergrund benutzt und dann die eigentliche Stanzform in Szene gesetzt, mit Glitzer gearbeitet und den Rest seht Ihr jetzt.


im Detail
Ich hoffe die Karte gefällt Euch ein bischen. Wünsche allen noch ein schönes restliches Wochenende und verbleibe
herzlichst Eure Kerstin

30. Oktober 2012

Wasserfall und Tilda

Hallo meine lieben Blogleser,schön das Ihr immer mal wieder bei mir vorbei schaut und auch so lieb kommentiert, ich danke herzlichst.
Ich möchte es nicht versäumen meine neue Leserin Stempelmami ganz herzlich zu begrüßen. Ich freu mich ganz dolle-Luftsprung.
Im Moment gehts bei mir nicht so richtig zum Basteln.
Seit kurzem weiß ich, das meine derzeitige Firma in Insolvenz ist und das ist schon eine besch...... Gewissheit. Meine Chefin ist dazu noch im Urlaub und läßt alles  der Zeit seinen Lauf.
Im Moment überwiegt dann der Galgenhumor der uns auf Arbeit den Tag überstehen läßt, wer geht schon gern arbeiten und weiß das kein Geld in der Lohntüte klingelt.
Ich hoffe ihr könnt mich verstehen, das ich nicht so viel zu sehen bin bei Euch auf den Blogs, in Gedanken aber immer bei Euch.
Aber trotzdem habe ich für meine Kollegin eine Auftragsarbeit gewerkelt, für ihre Enkelin eine Geburtstagskarte. Leider sind die Bilder nicht sehr gut geworden. Vielleicht kann ich später noch mal ein paar bessere einstellen.
Ich habe mich für eine Wasserfallkarte entschieden und einen Magnolia Stempel ausgewählt.War diesmal mit der Coloration eigentlich ganz zufrieden, aber leider kann man es nicht so gut erkennen.

Glücksstempel von Betty
der Muffin ist geprägt und dann coloriert

Die linke Innenseite habe ich so gestaltet das ein Gutschein seinen Platz findet. Der Stempel Happy Birthday war mit Absicht da das kleine Mächen(5Jahre) einen Englischkurs schon besucht.

Das war ein kleiner Beitrag von mir und ich wünsche Euch allen im Bloggerland einen schönen Feiertag.

herzlichst Eure Kerstin
Hadert nicht mit einen Kommentar, denn das ist doch immer einer von mehreren Lichtblicken nach Feierabend. Ich würde mich riesig freuen. Ciao

11. Oktober 2012

Danke im Set

Es war wieder mal ziemlich ruhig bei mir aber heute kommt ein neuer Beitrag. Gerne begrüße ich meine neuen Leser  Kuki, Carmen und Benny, freue mich das Ihr an meinem Blog Interesse gefunden habt. Einen lieben Dank auch an meine schon treuen Leser.Kommentare egal ob Kritik oder auch Anregungen beleben ja unser Bloggerdasein. Leider sind schweigende Leser mehr als schreibende zu erkennen. Schade ......
Mein heutiges Set ist mit einer Technik gestaltet, welche ich  im www gesehen habe und dieses habe ich  ausprobiert. Man färbt mit Stempelfarbe die Prägeplatte und dann wird erst das Papier geprägt und somit kam dann dieser Effekt.(die Profies kennen's bestimmt schon)


Das Set muß jetzt nur noch an die Frau gebracht werden, als "Danke schön" für fleißiges Socken stricken.
Und wie gefällt es Euch?
Bis zum nächsten Beitrag seid alle herzlich gegrüßt von
Eurer Kerstin

25. September 2012

Geburtstagskarten und ...

Ich grüße alle meine Leser auf das herzlichste und freue mich das Ihr da seid.Eure Kommentare sind immer ein Genuß für die Seele und dafür habt lieben Dank.
Zu gleich möchte ich meine neue Leserin Stefanie begrüßen, schön das Du da bist. Bei Stefanie habe ich ein Candy gewonnen, das zeige ich noch am Schluß.
Heute zeige ich meine Geburtstagskarten für meine Arbeitskolleginnen. Bin gespannt wie sie gefallen, die Jubilare haben sich gefreut.




geschlossen

innenliegend ein Notizblock

auf der Rückseite haben wir dann noch unterschrieben


Ich bitte um Nachsicht für die schlechte Bildqualität.(mußte schnell gehen) bei den letzten 3 Bildern.

Und jetzt zeige ich noch meinen sehr schönen Gewinn, freu mich riesig.Diese schöne Karte,das Motiv und die Coloration ein Traum, da muß ich noch ganz schön viel lernen um das mal zu erreichen.




und das gehört dazu, 

Jetzt muß ich noch das EZ-M.. mir besorgen dann kann ich mit Henry stempeln. Ich habe mal noch eine Frage an Euch, kann man anstatt dieses EZ-M... auch  Moosgummi benutzen? Hat das schon mal jemand probiert oder irgendwo mal gesehen im Bloggerland?
Mit dieser Frage beende ich meinen Beitrag für heute und wünsche Euch noch eine schöne Woche, herzlichst
Eure Kerstin

14. September 2012

Das Boot der Liebe....

...so sollte das Motto sein für meine Gestaltung des kleinen Schiff's. Dieses habe ich schon vor längerer Zeit mal gewonnen (die Anleitung) bei der lieben und kreativen Petra. Es ist für mich erst mal ein Prototyp was die Gestaltung angeht ist sicher auch noch ausbaufähig zum Bsp. mit einem Brautpaar was mit dem Schiff in den Hafen der Ehe einfährt, oder so ähnlich.
Ich bin schon ganz gespannt auf Eure Meinung, denn die ist mir ganz wichtig, ohne dem wäre ja das Hobby halb so wertvoll. Gleichzeitig danke ich Euch für die vergangenen Kommentare- hier mal ein Daumen hoch von mir an Euch meine Treuen Leser.



Da ich ja nicht so schiffstauglich bin , habe ich von meinem Mann schon erfahren, das mein Steuerrad verkehrt steht. Ich bitte die Profis um Nachsicht, aber mir ist dies völlig egal -grins-.
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und grüße herzlichst
Eure Kerstin



11. September 2012

Schulanfangskarten

Ich grüße herzlichst meine Blogleser und freue mich über die netten Kommentare. Für jeden Kommentar bin ich sehr dankbar.
Heute zeige ich meine Schulanfangskarten, gefertigt als Auftrag für meine Kollegin. Es waren meine ersten und bei den ABC-Schützen kamen sie gut an. Das ist immer meine größte Sorge, ob die Gestaltung gefällt.
Benutz habe ich wieder einen meiner LieblingsDigis von Fimola.(der ist so niedlich da könnte ich sie glatt mal knuddeln). Bei einer anderen Karte hat er meiner Kollegin so gefallen, da haben wir uns das so ausgedacht mit dem Maulwurf in der Zuckertüte Nun viel Spaß ....

für Mädchen und Junge, gefüllt mit einem Schokoriegel


geöffnet und rechts mit Tasche für separaten Glückwunsch

im Detail

und hier das gleiche für den Jungen

Detail.
Der Henry war mein erster FreeDigi und ich hatte noch nie die richtige Gelegenheit für einen Einsatz. Diesmal hat es geklappt, denn der Schulanfänger mag diese Typen.
Am Anfang habe ich mich wieder etwas schwer getan aber am Ende war ich ganz zufrieden.
Nun bin ich gespannt auf Eure Meinung, jeder Hinweis oder auch Kritik ist willkommen.
Wünsche Euch noch eine schöne Woche und grüße ins Bloggerland herzlichst
Eure Kerstin