Meine Leser

19. Juli 2012

Mein erster Besuch bei einem Demotreffen

Seid herzlichst willkommen auf meinem Blog und lieben Dank für Eure Kommentare. Ich habe auch eine neue Leserin, Bastelküken- Anja ich freu mich :-)das Du da bist.
Heute möchte ich berichten von meinem ersten Besuch bei einem Demotreffen. Es könnte etwas länger dauern, sollte ich das Interesse geweckt haben ,nimm Dir Zeit und lehne Dich zurück.
Treffpunkt war im Juni bei Claudia, sie hatte eingeladen und alles schön vorbereitet.-Prima :-)



Nun hieß es für mich Swaps vorbereiten, oh was mach ich nun, das sind alles Profis-  waren meine Gedanken-  da mußt Du Dich schon anstrengen. Ich gab mir Mühe habe gestanzt, gestempelt, geklebt und gestaltet und das war dann das Ergebnis.Wie gefällts Euch?


  

Alles war mit jedem Farbton abgestimmt. Blauer Wellenkreis, innen kleine blaue Blüte und der Rand ebenfalls mit blau bzw. türkis eingefärbt. Da ich ja nicht so viel SU Produkte besitze habe ich ein wenig kombiniert. Hatte natürlich mehr gemacht als dann kamen und so habe ich noch welche übrig.
(möchte vielleicht jemand mit tauschen) 
Jetzt zu den Projekten, welch wir gewerkelt haben. Es waren alle drei Projekte für mich  ganz toll, jedes für sich.
Projekt 1 von Claudia
ein kleiner Stehordner mit passender Karte

3D Umschlag
Mit dem 3D Umschlag habe ich noch so meinen Kampf aber ich gebe nicht auf.
Projekt 2  von  Anke
Man nennt dies eine Teleskopbox, hier geschlossen
und hier geöffnet
Mein Modell ist nicht so optimal gelungen, da gibt es auf jeden Fall Wiederholungsbedarf. Das war der erste Versuch und der nächste folgt ganz bestimmt. Habe es mit Ankes Namen verlinkt, dort gibt es auf ihren Blog auch noch ein Video.
Nun zum Projekt 3 von Jael 
Bei diesem Projekt wird ein Keilrahmen mit Papierresten aufgepimpt. Sie benuzte die Stanze Blütenkarte.
Jeder bekam einen Leinwandkarton 30x30 cm und dazu ca 45 ausgestanzte Blüten. Das Original könnt ihr sehen auf Jael's Blog- mit Namen verlinkt.

mein Projekt
ein Detail
Alle Projekte waren für mich super.Die Idee wie man seine Papierreste noch verwerten kann, in dieser Art habe ich schon was geplant bzw. muß es noch ein wenig reifen in meinem Gehirn aber irgendwann werdet Ihr es dann sehen.
Es war ein sehr schöner Tag und nochmal lieben Dank das ich dabeisein durfte.
Jetzt noch ein Bild mit den Swaps der anderen Teilnehmerinnen.


In mehreren Verpackungen waren kleine Süßigkeiten versteckt....lecker :-)
Das war es heute von mir und ich hoffe trotz Länge konnte ich einen Einblick geben das es für mich sehr schön und lehrreich war.Vielleicht hat ja der eine oder andere noch eine Inspiration bekommen
Wünsche noch einen schönen Tag und grüße herzlichst
Eure Kerstin

Kommentare:

  1. sodele ich die erste..wow

    was auch immer alles swaps und co sind ... es sind interessante dinge die man sicherlich verwenden kann....tolle ideen und vor allem nachahmeswert.... ganz toll...


    liiiieeeeebe grüße....nicht mehr lange... freu ;-) kommen bald hihi liebe grüße an die schwimu der dame im film erging es durchaus schlechter :-)

    AntwortenLöschen
  2. Also Stempeltreffen sind immer klasse - eure Demotreffen bestimmt auch.
    Und du hast wunderschöne Dinge gearbeitet - es macht richtig Spaß sich durch die Bilder zu klicken.

    Dir liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    ein super toller Bericht udn deine WErke sind wunderschön. Der Keilrahmen wäre mein Favorit.. echt spitze.. aber auch die anderen Werke sind klasse umgesetzt...

    Wünsch dir einen schönen Tag
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin, toller Bericht vom Treffen! Dein Keilrahmen ist sehr schön geworden. Na und die Box wird beim 2. oder 3. Versuch daheim mit etwas mehr Ruhe auch noch klappen. Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen