Meine Leser

24. November 2014

Es gibt mich noch...

Hallo, ich grüße Euch alle  herzlichst im Bloggerland. Ja es gibt mich noch, in den letzten Monaten hatte ich nicht die Muse am bloggen. Es war bei uns zu unangekündigten Baumaßnahmen gekommen und dadurch hatte ich nicht die rechte Zeit.
Das Jahr geht langsam zu Ende und die Adventszeit kommt immer näher. Heute habe ich meinen persönlichen Feiertag und rücke meiner Rente auf die Pelle (noch 10 Jahre)Ich habe auch schon die ersten Karten erhalten und sage schon mal lieben Dank. Freue mich sehr darüber. Zeigen werde ich sie später.
Trotz allem war ich nicht untätig gewesen. Zeigen möchte ich Euch  eine Karte zu einem Betriebsjubiläum.


Diese Kartenart gefällt mir immer wieder sehr. Wenn es schnell gehen muß sind 3D Karten ideal.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche und grüße herzlichst in die Bloggerwelt.
Würde mich sehr freuen über Euren Besuch auf meinem Blog, ein Kommentar wird mit Sicherheit nicht abgelehnt :-)


Eure Kerstin

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kerstin,

    schön das du wieder zurück bist im Bloggerland. Ich gratuliere dir herzlich zu deinem persönlichen Feiertag.
    Die Karte sieht wunderschön aus. Du hast Recht, wenn es mal pressiert, gehen 3D Karten immer flott von der Hand. Deine ist durch den Aha-Effekt ganz besonders schön. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    schön, wieder mal was von dir zu lesen. Eine schöne karte hast du da gemacht.

    LG Christina

    P.S. Alles Gute zu deinem Geburtstag

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kerstin,

    deine Karte ist traumhaft schön geworden!!! Die Farben sehen klasse aus!

    Nächste Woche macht sich Post für dich auf den Weg..... mir war hier im Streß was untergegangen - sorry ;-)

    Drück' dich von hier aus ganz dolle und sende glG aus Ostfriesland
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Kerstin... deine Blumenkarte ist ne wucht.. sieht fantastaisch aus...

    Drück dich lieb und wünsche dir noch eine schöne Adventszeit
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Rudolph hat ‘ne rote Nase,
    ihm drückt der Glühwein auf die Blase,
    bedröhnt fliegt er von Haus zu Haus
    und richtet meine Grüße aus.

    Ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog. Ich freue mich sehr darüber das Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar schreibst.