Meine Leser

6. Mai 2015

....weil ich ein Mädchen bin und Überraschungspost

Ich grüße Euch im Bloggerland ganz herzlich und hoffe es geht Euch gut. Schön das ihr bei mir vorbeigekommen seid. Ich freue mich auch sehr über Eure lieben Kommentare, wenn es auch wenige sind, und bedanke mich ganz dolle.

Der Garten ist gemäht und nun kann ich mich wieder dem schönen Dingen widmen. Heute zeige ich eine Karte, welche ich für die Geburt eines Mädchen gestaltet habe.




Diese Art der Karte ergibt durch die Faltung auf der Rückseite ein Einsteckfach. So kann man noch ein Extra Blatt oder Tag einfügen. In diesem Fall sollte es für Arbeitskollegen nützen.
Mit dieser Karte möchte ich an der Challenge von Kreativzeit teilnehmen. 

Letzte Woche hatte ich eine schöne Überraschung in meinen Briefkasten. Es war diese schöne Karte von Anja, da hatte ich mich riesig gefreut, dafür nochmal einen herzlichen Dank. Schaut mal

Ich mag die My Besties sehr gerne und habe mir auch schon einige Diggies zugelegt. Im nächsten Post zeige ich dann eine Karte mit der süßen Maus.

Was ich noch erwähnen möchte, ich freue mich auch über andere Post von Euch wenn ihr wollt, garantiert gibt es dann auch Post zurück. Hat jemand Lust?
Ich wünsche noch einen schönen Abend und grüße  herzlichst
Eure Kerstin

Kommentare:

  1. Na Hallo,

    die Karte für die kleine Ena ist richtig schön geworden und ist auch richtig toll angekommen. Mama und Papa der kelinen haben sich über die Aufmerksamkeit der Kollegen gefreut.

    Ade und liebe Grüße deine Emma

    AntwortenLöschen
  2. Achso,

    das letzte Kärtlein hätt ich fast vergessen.

    Die Karte sieht schick aus fast schon edel - hat was ganz schickes an sich. Schlicht und schick gefält mir - grüße an die Künstlerin/Bastelmaus.

    ciao ciao aus Offenburg

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Kerstin.... ja, für ne Überraschung bin ich immer zu haben - freu mich, dass ich dir eine Freude bereiten konnte....
    und du hast recht.. ich arbeite als DT die Challenges immer vor und somit hast du die Karte auch auf meinem Blog wiedererkannt....
    Drück dich lieb
    Anja

    AntwortenLöschen